Nachhaltigkeit ist nicht verhandelbar

Dr. Christopher Jahns
Gründer & CEO XU Group GmbH

Details:

Warum die Nachhaltigkeitstransformation eine Chance für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit ist

Die Fähigkeit eines Unternehmens in Zukunft Wert zu schaffen, beruht darauf, wie gut es ESG-Kriterien in die Unternehmensstrategie integriert. Ob sich ein Unternehmen in Zukunft zu wettbewerbsfähigen Konditionen finanzieren kann, hängt zunehmend von der Performance im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung ab und nicht zuletzt müssen Unternehmen ihren Nachhaltigkeitsversprechen an Kund:innen und Verbraucher:innen gerecht werden. Darin liegt eine große Chance! Gelingt es Unternehmen diesen vielfältigen Anforderungen nachzukommen, steigern sie nämlich gleichzeitig ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit und können neue Kundensegmente er-schließen. Sie vermeiden eine hohe Mitarbeitendenfluktuation und steigern die Arbeitsmotivation, um nur einige Beispiele zu nennen, wie die Nachhaltigkeitstransformation den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen kann. Wie die erfolgreiche Transformation eines Unternehmens zu mehr Nachhaltigkeit gelingen kann und welche Ansatzpunkte am vielversprechendsten sind, erfahren Sie in diesem Webinar.

Dr. Christopher Jahns

Gründer & CEO XU Group GmbH

Christopher Jahns ist Gründer und CEO von XU sustainable, einer Learning-Experience-Plattform für Weiterbildung von Nachhaltigkeitskompetenzen, die Menschen im Unternehmens-Kontext befähigt Nachhaltigkeit in Einklang mit Wachstum und Rentabilität zu bringen. Seit August 2022 ist er außerdem Vorstand für Nachhaltigkeit und Entwicklung der Füchse Berlin und kombiniert so sein berufliches Engagement mit der Leidenschaft für Handball. Dr. Christopher Jahns ist habilitierter Wirtschaftswissenschaftler, Unternehmer, Gründer und Honorar-Professor. Christopher engagiert sich außerdem für die Förderung junger Menschen, ist u. a. LinkedIn Top Voice für Nachhaltigkeit und ehemals Young Global Leader des WEF World Economic Forum, Davos.

Agenda:
  • Begrüßung und Warm-Up
  • Impuls I -> Warum Nachhaltigkeit nicht verhandelbar ist?
  • Q&A und Diskussion
  • Impuls II -> Wie die Nachhaltigkeitstransformation in Unternehmen gelingen kann
  • Q&A, Diskussion und Ableitung der wichtigsten Erkenntnisse
  • Zusammenfassung & Abschluss
  • Zielgruppe:
    Unternehmer:innen, Gesellschafter:innen, Familienmitglieder, (zukünftige)Beirats- und Aufsichtsratsmitglieder, Interim Manager:innen und Berater:innen von Familienunternehmen, Next Gens, Führungskräfte und Mitarbeitende

Online-Anmeldung