Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit

Jana Berger
CEO & Co-Founder
familienfreundliche-arbeitgeber.de & momjobs.de

Details:

Nun, nachdem der Fachkräftemangel in fast allen Branchen mehr als deutlich erkennbar ist, stellt sich nicht mehr die Frage, ob man als familienfreundlicher Arbeitgeber wahrgenommen werden will oder nicht. Fest steht: Nur wirklich familienfreundliche Unternehmen werden zukunftsfähig sein, werden im Kampf um neue Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt bestehen und am Ende die hart umkämpften Mitarbeiter an sich binden. Aber wie geht man das Thema an? Wann genau ist man, wie genau wird man familienfreundlich und was ist zu tun, damit das Unternehmen als solches auch wahrgenommen wird? Was ist zu beachten und welche Fehler sollte man möglichst vermeiden? Jana Berger berät hierzu eine Vielzahl von Arbeitgeber, weiß wie es geht und teilt darüber hinaus auch gerne ihre persönlichen Erfahrungen als 2-fach Mama.

Jana Berger

CEO & Co-Founder
familienfreundliche-arbeitgeber.de & momjobs.de

Jana Berger ist Vereinbarkeitsbloggerin, 2-fach Mama, Gründerin und Geschäftsführerin der NeoWork GmbH und Expertin für Online- und Personalmarketing, Employer Branding und Social Recruiting. Ihre Inhalte werden jährlich über 100.000 mal aufgerufen. Über ihre Recruiting-Plattformen Familienfreundliche-Arbeitgeber.de und Momjobs.de matched Sie erfolgreich jobsuchende Eltern mit familienfreundlichen Unternehmen und berät diese auf dem Weg zum familienfreundlichen Arbeitgeber.

Nach dem Seminar:
  • haben Sie viele Best Practice Fälle kennengelernt und wissen, was einen wirklich familienfreundlichen Arbeitgeber ausmacht
  • können sie in Ihrer Organisation die unterschiedlichsten Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit anwenden
  • wissen sie, wie eine familienfreundliche Kultur implementiert werden kann und was dabei zu beachten bzw. zu vermeiden ist
  • werden Sie Familienfreundlichkeit in Ihr Marketing und in Social Media Kampagnen einbauen können
  • kennen Sie Methoden und Kennzahlen zur Messung der Fortschritte und Erfolge
  • haben Sie eine Toolbox zur Hand, um (noch) familienfreundlicher zu werden und werden das Projekt umgehend angehen wollen
  • Zielgruppe:
    Unternehmer:innen, Gesellschafter:innen, Familienmitglieder, (zukünftige) Beirats- und Aufsichtsratsmitglieder, Berater:innen von Familienunternehmen und Interims Manager:innen, Next Gens, Führungskräfte und Mitarbeitende

Online-Anmeldung