Aufbau Innovationseinheiten – von Innovation Lab bis Venture Studio –

Silke Grimhardt
Managerin Business Creators UnternehmerTUM

Details:

Wie stärkt und befähigt man die Innovationskraft im eigenen Unternehmen? Wie lassen sich innovative Ideen fördern, neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln und wie kann sich das Unternehmen angesichts sich stetig ändernder Marktbedingungen wettbewerbs- und zukunftsfähig aufstellen? Die Lösung kann im Aufbau von Innovationseinheiten liegen – dadurch kann ein Unternehmen dem Ziel nach kontinuierlicher Verbesserung und nach neuen Wegen zur Entwicklung und Umsetzung von innovativen Ideen einen großen Schritt näherkommen. Mithilfe dieser Einheiten, die autonom agieren, kreativ experimentieren und ohne bürokratische und betriebliche Zwänge frei denken können, kann der Weg eines Unternehmens ins Zeitalter der Enkelfähigkeit® geebnet werden. Kommen Sie in den Genuss grundsätzlicher Erfahrungswerte und lernen Sie wissenschaftliche Methoden kennen, um eine agilere und zukunftsorientierte Denkweise zu erlangen. Lassen Sie sich dabei von den Referent:innen von UnternehmerTUM, dem größten Zentrum für Gründung und Innovation in Europa, inspirieren.

Silke Grimhardt

Managerin Business Creators UnternehmerTUM

Silke Grimhardt, Managerin Business Creators, ist Expertin für Innovationseinheiten und Start-Up Kollaboration bei UnternehmerTUM. Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich Innovation und hat im Zuge ihrer Projekte wertvolle Einblicke in Konzerne, Mittelständler, Familienunternehmen und Startups erhalten. Ihre Erkenntnisse und ihr Methodenwissen aus der Zusammenarbeit mit Start-ups wendet sie gezielt für den Aufbau von Innovationseinheiten für Unternehmen an.

Die gemeinnützige UnternehmerTUM GmbH ist Partner der Akademie für Enkelfähigkeit® und wurde 2002 von Unternehmerin Susanne Klatten gegründet. Mit jährlich mehr als 50 wachstumsstarken Technologie-Gründungen und einem einmaligen Angebot ist es das führende Zentrum für Gründung und Innovation Europas. UnternehmerTUM verfolgt das Ziel, die Innovations- und Zukunftsfähigkeit von Familien-Unternehmen zu steigern und den Innovations- und Wirtschaftsstandort Deutschland voranzubringen und seinen Wohlstand für zukünftige Generationen zu sichern.

Nach dem Seminar:
  • wissen Sie, wie die einzelnen Innovationseinheiten zur Förderung von Innovation und Unternehmertum beitragen können
  • kennen Sie die verschiedenen Typen und Zielsetzungen und den strukturellen Aufbau von Innovationseinheiten
  • haben Sie Best Practices kennengelernt und können deren Vorgehensweise und Erfolgsfaktoren analysieren
  • haben Sie Einblicke erhalten in die Finanzierungsmöglichkeiten für Innovationseinheiten
  • wissen Sie, wie Innovationseinheiten effektiv mit anderen Unternehmenseinheiten zusammenarbeiten und innerhalb der Organisation integriert werden können
  • haben Sie erste Werkzeuge (Frameworks) an der Hand, um für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation eine Innovationseinheit zu konzipieren, aufzubauen und umzusetzen
  • Zielgruppe: FamilienunternehmerInnen, GesellschafterInnen, Familienangehörige, Next Gens, BeraterInnen und Interim ManagerInnen von Familienunternehmen, (zukünftige) Aufsichts- und BeirätInnen, Führungskräfte und Mitarbeitende

Online-Anmeldung